Logbuch  

 
 weblog

Bagdad ist gefallen!



Und ich bin froh!!

Ich freue mich für die Menschen dort, die nun hoffen können!
Hoffen, dass nun Frieden kommt.
Hoffen, dass der Bombenterror zu Ende ist.
Hoffen auf eine bessere Zeit.
Ohne Diktatur.
Ohne Angst.
Ohne Not.

Ich denke aber auch an die vielen Opfer, die dieser Krieg gefordert hat!
Die vielen unschuldigen Menschen, die im Bombenhagel ums Leben kamen oder schwer verletzt wurden.
Die Menschen, die einfach am falschen Platz waren.
Die irrtümlich erschossen wurden.
Aus Angst oder übertriebener Vorsicht.
Die vielen britischen und amerikanischen Soldaten, die im Kampf oder durch Anschläge umkamen.
Die Soldaten, die durch Unfälle und Irrtümer ihr Leben verloren.
Die Menschen, die all ihr Hab und Gut verloren haben und nun vor einem Nichts stehen.

Ich denke aber auch an die vielen Soldaten und Kämpfer, die ihr Leben opferten für eine Sache von der sie überzeugt waren.
Und an die, die dazu gezwungen wurden.

Und ich denke an die Angehörigen, die ihre Kinder, Geschwister oder Eltern verloren haben.

Auch wenn ich mich heute freue, über den de facto vollzogenen Sturz des Diktators Saddam Hussein, so vergesse ich nicht, welches Leid dieser Krieg mit sich brachte.

Ja, ich weiß, der Krieg ist noch nicht zu Ende!
Und er wird weitere Opfer fordern.
Aber die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Krieges, auf eine schnelle Einrichtung einer stabilen Nachkriegsordnung, ist heute bestärkt worden!


 
  


© 2002-2005 - Matthias Brunner bzw. Autoren der Kommentare
Für die Kommentare sind allein deren Autoren verantwortlich
   
  menu
... weblog home
... topic overview
... Home
... Tags

... impressum
... antville home
Youre not logged in ... Login
  topics
  suche


  neueste

Abnehmen ohne Hungern


by msd @ 18.08.11 11:53

Hessen Wahl


by msd @ 18.08.11 11:20

  credits

Made with Antville

powered by
Helma Object Publisher

Wein